Helena Schallberger, SHT® Mastercoach, Burgstrasse 12, 6331 Hünenberg, 077 457 31 36, h.schallberger@bluewin.ch

  • s-facebook

Ich bin im Kanton Nidwalden aufgewachsen und auch da zur Schule gegangen. Ich liebe die Natur, das Wandern, den Paartanz, das Fotografieren, das Bereisen fremder Länder, Lesen und vieles mehr.

Das Thema Heilen hat mich schon immer interessiert. Da ich selber seit der 5. Primarklasse an Rücken- und Nackenschmerzen litt und mir später eine zum Glück nicht ausgeprägte Fibromyalgie diagnostiziert wurde (Schmerzen, die eigentlich unerklärlich sind) begann für mich auch die Suche nach Heilung, da ich nicht nur Schmerztabletten schlucken wollte.  

Mir war schon immer klar, dass vorallem viele seelische und den meisten Menschen unbekannte Ursachen hinter jedem Leiden stecken.

Heute bin ich überzeugt, dass, unter anderem, auch die tausenden von Schocks und Traumata (ob bekannt oder unbekannt – aus vielen früheren Leben), die noch nicht aufgelöst wurden, eben auch viele Schmerzzustände und andere Leiden auslösen können. Heute geht es mir gut dank SHT® und den vielen Traumaauflösungen. Auch die immer wieder aufgetretenen Nachwirkungen (Nacken- und Kopfschmerzen und Übelkeit) aufgrund eines Schleudertraumas vor vielen Jahren konnte ich dank SHT® bei mir auflösen.  

 

Bildschirmfoto 2019-03-24 um 16.05.30.pn

Werdegang

 

2017/18

  • Ausbildung zum SHT® Mastercoach-Selbstheilungstechnik bei Roberto Antela Martinez mit laufenden Zusatzseminaren und Webinaren

 

vorher

  • verschiedene Kurse in der Quantenheilung

  • Kurse und Selbststudium des Kartenlegen (Madame Lenormand und Tarot-Karten

  • Kurse und Selbststudium der Numerologie

  • Pendel- und Rutenkurse bei Anton Styger und Antonie Anderle

 

1999

  • Geburt meiner Tochter

 

vorher

  • kaufmännische Lehre und mehrere Erwerbsjahre als Sachbearbeiterin bei zwei Reiseveranstaltern und diversen Dienstleistungsbetrieben in Stans, Luzern und  Zug .